fbpx

10 schöne Plätze am Wasser in Wien

**Corona Statement am Ende des Artikels 


von Lena Schmidlechner – Als Coffeelifestyler halten wir zusammen – in guten, wie in schlechten Zeiten! Und weil die Zeiten gerade nun einmal nicht so einfach sind, und vor allem eines fehlt – nämlich die regelmäßigen Treffen mit FreundInnen, die diese Phase erträglicher machen – wollten wir euch Abhilfe verschaffen. Zu diesem Zweck haben wir ein paar schöne Plätze zur Erholung allein für euch gesammelt: hier findet ihr 10 schöne Plätze am Wasser in Wien!


Schillerwasser

Das Schillerwasser ist ein ehemaliger Arm der Donau im 22. Bezirk. Mit seiner idyllischen Atmosphäre könnt ihr euch dort schnell entspannen und runterkommen, wenn euch einmal alles zu viel werden sollte. Auch als Naturbadeplatz könnt ihr das Schillerwasser nutzen, wobei das vielleicht ein Tipp ist, den wir erst nach Corona in die Tat umsetzen sollten! Bis dahin ist es jedenfalls ein wunderschöner Ort für einen ruhigen und entspannten Spaziergang bzw. Coffeewalk.

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Wiener Linien (@wienerlinien)


Teich Hirschstetten

Auch der Badeteich Hirschstetten liegt im 22. Bezirk und ist eigentlich – wie der Name schon sagt – auch zum Baden gedacht. Wie für das Schillerwasser gilt aber auch hier: die naturbelassene Atmosphäre und das ruhige, Temperatursenkende Wasser, sind ein wunderbares Heilmittel für gereizte Nerven und belastende Gedanken. Perfekt eben, wenn man etwas Zeit braucht, um runterzukommen! Als Geheimtipp: Und wenn die Corona-Lage sich endlich wieder entspannt und es wieder sicher ist, Lokale zu öffnen, ist der Teich Hirschstetten eine gute Adresse – direkt vor Ort befindet sich nämlich das kleine Restaurant “Laguna” mit wunderschönem Blick aufs Wasser.


Lobau

Die Lobau nimmt im Osten Wiens das Auengebiet oberhalb der Donau ein. Mit ihrer Weitläufigkeit und Naturbelassenheit ist sie das perfekte Erholungsgebiet. An einem Teich ist es vielleicht schwieriger, auch einmal allein zu sein. Ein gesamtes Auengebiet hingegen bietet unzählige Möglichkeit, sich vielleicht auch einmal ein wenig zu verlaufen – einfach, um alles einmal mit einer gewissen Distanz zu betrachten!

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Rennie (@rennie.ssance)


Kaiserwasser

Das Kaiserwasser ist ein praktischer Zufluchtsort, wenn ihr nicht die Zeit habt, weiter rauszufahren und euch trotzdem eine entspannte Pause am Wasser wünscht. Seine Lage direkt am International Center macht es zwar nicht gerade naturbelassen, genau die Kombination aus Großstadtgefühl und Grüne ist es aber, die das Kaiserwasser so besonders macht.

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Christina St. (@rollingcherry)


Donauinsel

Die Donauinsel ist euch allen zwar bestimmt schon bekannt. Erwähnen wollten wir sie aber trotzdem nochmal! Schließlich ist sie eines der „Staples“ Wiens – sowohl für Aktivitäten am Wasser, als auch zum Laufen, Grillen und für so vieles mehr. Aber auch, solange wir noch nicht gemeinsam mit unseren FreundInnen ums Lagerfeuer herum sitzen und ein paar kühle Bier trinken können, ist die Donauinsel ein wunderbares Ausflugsziel! Alleine könnt ihr, wenn ihr möchtet, stundenlang über die Wege spazieren, die Aussicht auf die Stadt genießen und vielleicht sogar einen mitgebrachten Kaffee schlürfen, um das ganze zu einem Coffeewalk zu machen!

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von 🌴 Donauinsel Wien 🌴 (@donauinsel)


Badeteich Süßenbrunn

Der Süßenbrunner Badeteich ist ein entzückender, von Bäumen und Wiese umrandeter Teich im Norden Wiens. Hier lässt es sich wunderbar mit einem kleinen Picknick – und das kann auch alleine richtig schön sein – entspannen und zur Ruhe kommen!

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von VIVI | VEGAN & WIEN | SHE/HER (@vanillaholica)


Oberes und unteres Heustadlwasser

Sowohl das obere als auch das untere Heustadlwasser sind tolle Optionen, um auch mitten in der Stadt ein paar Momente für sich selbst zu finden. Mit ihrer Lage im Prater sind sie nämlich jederzeit gut erreichbar und doch in der ruhigen, entspannenden Natur gelegen.

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Dixi Benda (@dixi.benda)


Alte Donau

Die Alte Donau ist zwar kein Geheimtipp, auf einer Liste über Plätze am Wasser in Wien darf sie aber trotzdem nicht fehlen! Ein Spaziergang an der alten Donau, vor allem Abends an den Stegen, wenn man dem Sonnenuntergang zusehen kann, ist oft fast schon meditativ und erdend – genau das, was man in Zeiten großer Sorge braucht!

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Daily_Danube (@danube1210)


Wienerbergteich

Der Wienerbergteich ist ein heißer Tipp, wenn es um die schönsten Plätze am Wasser in Wien geht! Er befindet sich am Wienerberg im 10. Bezirk – also mitten in der Stadt – und stellt trotzdem die perfekte Gelegenheit dar, in die Natur zu kommen und einfach mal abzuschalten. Wir können ihn euch sehr ans Herz legen!

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von ValenWien (@valenwien)


Der Nationalpark Donau-Auen

Der Nationalpark Donau-Auen bietet eine optimale Umgebung, um tief durchzuatmen und wieder in Ruhe zu sich selbst zurückzukommen. Die Natur, das Wasser, die Luft – die Auen haben alles, was man sich von einer Flucht ins Grüne erhofft. Es gibt viele Plätze am Wasser in ganz Wien, aber die Donau-Auen haben eine ganz besondere Atmosphäre.

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Niederösterreich-CARD (@niederoesterreich.card)


Beitragsbild | © Matias Tapia on unsplash


**Wir bitten um Verständnis, dass Öffnungszeiten und Angebot der einzelnen Cafés und Lokale wegen der Corona Maßnahmen aktuell nicht immer zu hundert Prozent stimmen. Bitte schaut zur Sicherheit immer auch auf die Kanäle der Cafés und haltet euch in erster Linie immer an die aktuellen Maßnahmen. Gemeinsam stehen wir Corona durch!