fbpx

Was macht einen Speciality Coffee aus?

**Corona Statement am Ende des Artikels 


von Lena Schmidlechner – Mit dem Third Wave Coffee Trend wurden die Städte dieser Welt mit einem Schwall spezialisierter Cafés überflutet, die sich damit schmücken, Spezialitätenkaffee oder englisch „Speciality Coffee“ anzubieten. Aber was bedeutet das eigentlich? In diesem Beitrag erklären wir euch, was einen Speciality Coffee ausmacht.


Definition des Speciality Coffees

Der Begriff des Speciality Coffees ist stark von der „Speciality Coffee Association“ (SCA) geprägt. Zum ersten Mal verwendet wurde er aber bereits Ende der 70er Jahre von Erna Knutsen, der früheren “Grande Dame” der Kaffeewelt. Und was genau bedeutet das jetzt? Nun, die SCA veranstaltet Cuppings, in denen sie Kaffees bewertet. Bis zu 100 Punke kann eine Bohne in den Cuppings erreichen. Ab einem Cupping Score von 80 werden die Kaffees den Speciality Coffees zugeordnet.


Bewertung des Kaffees

Beim Cupping gibt es gewisse Kriterien, die eine möglichst objektive Bewertung des Kaffeegeschmacks sicherstellen sollen. Um die verschiedenen Aromen des Kaffees festzustellen, verwendet die SCA das sogenannte Flavour Wheel. Zum Überblick: es gibt insgesamt 9 Kategorien, in die die verschiedenen Aromen fallen können. Nämlich geröstet, würzig, nussig/kakao, süß, blumig, fruchtig, sauer/vergoren, grün/pflanzlich und sonstige. Für jede Kategorie gibt es wiederum Sub-Kategorien, sodass sich die verschiedenen Aromen, die das Geschmacksprofil ausmachen, möglichst präzise einordnen lassen. Die Jury bewertet beim Cupping insgesamt 8 verschiedene Aspekte – nämlich das Aroma, den Geschmack und Nachgeschmack, die Säure, den Körper, die Balance und schließlich die Gesamtheit.


Was bedeutet der Cupping Score eines Speciality Coffees

Erst ab einer Punkteanzahl von 80 spricht man offiziell von einem Speciality Coffee. Es gibt aber noch mehr Abstufungen, anhand derer man das Level an Qualität unterscheiden und differenzieren kann. Bei 80-85 Punkten erhält der Kaffee die Bewertung „very good“. Diese Speciality Coffees sollten über ein feines Aroma ohne größere Defekte verfügen. 85-90 Punkte entsprechen der Bewertung „excellent“. Die Geschmacksprofile dieser Kaffees sind noch etwas feiner und insgesamt komplexer. Bei allen Speciality Coffees, die eine Punktezahl über 90 erhalten, spricht man von „outstanding“. Sie sind also von ausgezeichneter Qualität. Allerdings erreicht nur etwa 1% aller Kaffeebohnen eine so hohe Bewertung.


Transparenz beim Speciality Coffee

Eine weitere zentrale Eigenschaft der Speciality Coffees ist die Transparenz bezüglich ihrer Liefer- und Herstellungsketten. Die Bohnen selbst kommen meist von kleinen Farmen, die oft seit Generation in der Hand derselben Familien sind. Und Coffeelifestyler müssen im Café dann einfach nur nachfragen, von wo ihr Kaffee stammt. Darauf haben die Baristas fast immer eine Antwort! Außerdem setzt man bei Speciality Coffee auf direkten und fairen Handel. Der Spezialitätenkaffee überzeugt also nicht nur aufgrund des hochwertigen und vielseitigen Geschmackes den er liefert, sondern auch wegen der Fairness in Handel und Anschaffung, die er garantiert. Oft übertreffen die Kaffeebohnen eines Spezialitätenkaffees sogar Fairtrade Standards. Und wir haben gute Neuigkeiten: in Wien bekommt ihr in zahlreichen Cafés Speciality Coffee! Darunter die Balthasar Kaffeebar, beide Jonas Reindl Filialen, das Café Comet, die Coffee Pirates oder auch GOTA Coffee.


Kaffee als Leidenschaft

Letztlich prägen vor allem die Menschen der Kaffeeszene den Speciality Coffee. Die haben sich und ihren Beruf nämlich leidenschaftlich dem Kaffee verschrieben. Qualität hat beim Anbauen, Kaufen und Rösten der Bohnen oberste Priorität. Was die Szene aber so besonders macht, ist die Kombination aus dieser Genauigkeit und Liebe zum Detail mit der Gemütlichkeit und Entschleunigung des Coffeelifestyles. Obwohl hier die Qualität so wichtig ist, ist die Speciality Coffee Szene nicht versnobt. Vielmehr ist sie schlicht eine bunt zusammengewürfelte Truppe aus Menschen, die einfach nur Kaffee lieben und sich gerne dieser Leidenschaft widmen möchten.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Gota Coffee Experts (@gotacoffeevienna)


Beitragsbilder | ©  Deborah Diem on unsplash


**Wir bitten um Verständnis, dass Öffnungszeiten und Angebot der einzelnen Cafés und Lokale wegen der Corona Maßnahmen aktuell nicht immer zu hundert Prozent stimmen. Bitte schaut zur Sicherheit immer auch auf die Kanäle der Cafés und haltet euch in erster Linie immer an die aktuellen Maßnahmen. Gemeinsam stehen wir Corona durch!