fbpx

Dinge, die man am ersten Schneetag machen muss

**Corona Statement am Ende des Artikels


Schon ein wenig ironisch wenn den Morgen nach der Nachricht, dass die Winterhotels dieses Jahr geschlossen bleiben, der erste Schnee über Wien herein fällt. Trotzdem freuen wir uns wie jedes Jahr über das erste Winterkleid der Stadt und haben hier Dinge, die man als Coffeelifestyler am ersten Schneetag machen muss für euch.


Snow Coffeewalk

Auch wenn man kein Freund von Eis und Kälte ist, kann man nicht leugnen, dass ganz besonders der erste Schnee eine gewisse Romantik hat. Da es sich durch unsere Stadt bekanntlich hervorragend spazieren gehen lässt, ist auch ein Snow Coffeewalk ein schönes Erlebnis. Wer gerne Hand in Hand mit seiner/m Liebsten eine romantische Stunde (oder zwei) verbringt, dem können wir das nur empfehlen.


Heiße Schokolade trinken

Auch die leidenschaftlichsten Kaffeetrinker müssen zugeben, dass sie aus ihrer Kindheit wenigstens eine schöne Erfahrung mit einer winterlichen, heißen Schokolade in Erinnerung behalten haben. Sich jetzt eine heiße Schoki zu gönnen, versetzt einen zurück in die jungen Jahre bei welchem einem das Gefühl der vor Kälte brennenden roten Wangen unter warmen Dach und der elterlichen Wärme umkommt.


Punsch trinken

Natürlich ist Winter auch die Zeit des Glühweins und des warmen Punsches. Und welche Gelegenheit eignet sich denn besser als der erste Schneefall um bei einem snowy Coffeewalk einen warmen, leicht alkoholischen Wärmespender zu genießen? Die Wiener Cafés haben sich auch ganz tolle Kreationen to go einfallen lassen. Von Amaretto Aprikosen Punsch bis warmen Honiglikör ist auch in Lockdown Zeiten der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Punsch trinken

Punsch trinken | (c) Vienna Coffee Lifestyle


Kekse essen

Und natürlich kommt mit dem ersten Schnee auch die Vorweihnachtsfreude gleich noch stärker zur Geltung. Und was gibt es vorweihnachtlicheres als Kekse essen 🙂
Nur übertreibt es nicht mit den kleinen, süßen Glücklichmachern denn die Weihnachtssaison ist noch am Anfang und es wird noch sehr viel Süßes in den nächsten Wochen geben.


Mini Schneemann bauen

Wenn gleich am ersten Schneetag der Schnee fest genug liegen bleibt und in den Wiener Straßen die Menschen den Gehsteig und ihre Autos vom Schnee befreien, dann ist es aber auch jedenfalls Zeit für einen kleinen Mini Schneemann. Alleine schon die Freude der vorbeigehenden Kinder die dann sagen: ‚‚Schau ein Mini Olaf!‘‘, ist schon Anlass genug sich die Zeit zu nehmen wie auch einige Kaffeefanatiker meinen 🙂

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Fenster Café (@fenstercafe)


BEITRAGSBILD | (c) VIENNA COFFEE LIFESTYLE



**Wir bitten um Verständnis, dass Öffnungszeiten und Angebot der einzelnen Cafés und Lokale wegen der Corona Maßnahmen aktuell nicht immer zu hundert Prozent stimmen. Bitte schaut zur Sicherheit immer auch auf die Kanäle der Cafés und haltet euch in erster Linie immer an die aktuellen Maßnahmen. Gemeinsam stehen wir Corona durch!