fbpx

Unsere liebsten Kaffeealternativen

**Corona Statement am Ende des Artikels 


von Lena Schmidlechner – Auch die loyalsten Coffeelifestyler haben manchmal Lust, etwas anderes als Kaffee zu trinken. Klar, ein cremiger Latte Macchiato, ein aromatischer Espresso oder ein genussvoller Filterkaffee hören sich gut an. Aber manchmal will man einfach eine Pause vom Kaffee oder Koffein machen und etwas anderes probieren. Sogar uns geht es hin und wieder so! Daher widmen wir diesen Beitrag unseren liebsten Kaffeealternativen.


Grün, grüner, Matcha Latte

Ein Getränk, das sich in den letzten Jahren großer Beliebtheit erfreut und auch von uns immer wieder gerne geschlürft wird, ist der Matcha Latte. Bei Matcha handelt es sich um ein fein gemahlenes Pulver aus Grünteeblättern, das mit Wasser und – für einen Latte – Milch aufgegossen wird. Die Grüntee Variante existiert im asiatischen Raum bereits seit tausenden von Jahren, wurde im Westen aber erst jetzt bekannt. Matcha wird nachgesagt, ein Superfood mit einer großen Anzahl an gesundheitsfördernden Eigenschaften zu sein. Ob das nun stimmt oder nicht: wir lieben Matcha Latte! Der erdige, leicht nussige Geschmack und der kleine Energiekick, der vom Koffein in der Grüntee Pflanze kommt, sind Grund genug, sich den leckeren Drink hin und wieder zu gönnen. Das konzentrierte Matcha-Pulver hat übrigens einen größeren Koffein-Anteil als normaler Grüntee (vgl. perfectdailygrind). Damit eignet sich das Getränk auch gut als morgendlicher Wachmacher! Besonders lecker ist ein iced Matcha Latte im Sommer.


Masala Chai oder Chai Latte

Der Matcha Latte ist nicht das einzige Heißgetränk nicht-westlicher Traditionen, das in den letzten 10 Jahren einen Aufschwung erlebt hat. Eine besonders beliebte Variante bei Personen, die nicht immer auf den klassischen Kaffee angewiesen sein möchten, ist Masala Chai oder Chai Latte. Masala Chai ist fest in der südostasiatischen Tradition – vor allem in Indien – verankert. Um ihn herzustellen, wird schwarzer Tee gemeinsam mit aromatischen Gewürzen in Milch und Wasser gekocht. Für einen authentischen Masala Chai werden beispielsweise Kardamom, Zimt, Pfefferkörner, Ingwer und Nelken verwendet. Jedoch gibt es verschiedene Rezepte, die sich je nach Region unterscheiden. Mittlerweile gibt es in den meisten Supermärkten aber auch schon fertige Teebeutel oder Chai-Sirupe zu kaufen. Wir mögen die verschiedenen Aromen und den milden Milchgeschmack besonders gern und sind ziemlich froh, dass sich das Getränk mittlerweile auch hier durchgesetzt hat!


Ein rosaroter Traum: der Beetroot Latte

Ihr habt richtig gehört: Beetroot! Es gibt tatsächlich ein Heißgetränk, das auf roter Rübe basiert. Ein verdammt Leckeres noch dazu! Ähnlich wie bei Matcha und Chai hat der Beetroot Latte in den vergangenen Jahren einen Boom erfahren. Zurecht, wie wir finden! Die rote Rübe gibt dem cremigen Getränk nicht nur eine wunderschöne rosarote Farbe, sondern auch einige gesundheitsfördernde Eigenschaften. Zur Zubereitung braucht man eigentlich nur zwei Dinge: einen Shot Rote-Rüben-Saft und eine Milchsorte nach Wahl (am besten natürlich geschäumt). Außerdem empfiehlt es sich, das die Kaffeealternative beispielsweise mit Honig oder Agavensirup zu süßen. Die Rote Rübe hat einen angenehm erdigen Geschmack, der durch die Milch wunderbar abgerundet wird. Besonders gut schmeckt das Heißgetränk in Kombination mit Nussmilch-Varianten, da der nussige Geschmack perfekt zu den Aromen der Rübe passt. Aber egal in welcher Variante: den Beetroot Latte sollte man probiert haben! Vielleicht wird er auch für euch bald zu eurer liebsten Kaffeealternative.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Lynn Hoefer (@heavenlynnhealthy)


Guarana Kaffee

Guarana wird aus den getrockneten Samen eines Seifenbaumgewächses im Amazonas gefertigt und ist vor allem in Brasilien weit verbreitet. Aus der Paste werden häufig und gerne Heißgetränke zubereitet. Auch die die Guaranasamen enthalten Koffein. Anders als bei der Kaffeebohne wird es aber nur nach und nach in den Körper entlassen, wodurch der Energie Push länger anhält (vgl. gesundheit). Wer also den Koffeinkick des Kaffees liebt, aber danach oft ein Tief hat, könnte mit Guarana eine gute Alternative gefunden haben!


Ein Klassiker, der nie aus der Mode kommt: die heiße Schokolade

Ja, heiße Schokolade ist keine bahnbrechende neue Erfindung. Wir finden aber trotzdem, dass sie sich einen Platz auf unserer Liste verdient hat! Schließlich ist das himmlisch-schokoladige Heißgetränk nicht ohne Grund ein Evergreen. Ob mit Kakaopulver oder echter Schokolade zubereitet, mit oder ohne Schlagobers und Marshmallows oben drauf – eine heiße Schokolade ist das perfekte Comfort Food an einem verregneten Tag oder in einer stressigen Arbeitswoche. Und deshalb wird sie auch immer zu unseren liebsten Kaffeealternativen zählen!


Marokkanischer Minztee

Die weite Welt des Tees stellt immer verschiedenste Alternativen bereit, um einmal eine Pause vom klassischen Kaffee zu machen. Ganz besonders schätzen wir dabei Minztee – marokkanischen Minztee, um genau zu sein. In dem nordafrikanischen Land hat das Getränk eine lange Tradition und wer ein Haus in Marokko betritt, dem wird innerhalb von kürzester Zeit ein Begrüßungstee angeboten werden. Ein paar Dinge unterscheiden marokkanischen Minztee vom klassischen Pfefferminztee, den man auch bei uns im Supermarkt bekommt: Erstens werden nicht getrocknete, sondern frische Minzblätter verwendet, die dem Tee einen besonders intensiven Geschmack geben. Außerdem werden zusätzlich noch ein paar Grünteeblätter mitgekocht. Zu guter Letzt darf in marokkanischem Minztee auf keinen Fall der Zucker fehlen. Und wir sprechen von richtig viel Zucker! Ca. 100 Gramm auf einen halben Liter, um genau zu sein. Insgesamt ergeben die Zutaten den ganz spezifischen und leckeren Geschmack des Minztees, der einem das Gefühl gibt, man würde in der Medina in Féz sitzen und dem bunten Treiben am Markt zusehen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von L’ORIENT (@lorient_wien)


Quellen:

Matcha: https://perfectdailygrind.com/2020/09/what-is-a-matcha-latte/

Guarana: https://www.gesundheit.de/ernaehrung/lebensmittel/guarana


Beitragsbild | © Matcha & CO on unsplash


**Wir bitten um Verständnis, dass Öffnungszeiten und Angebot der einzelnen Cafés und Lokale wegen der Corona Maßnahmen aktuell nicht immer zu hundert Prozent stimmen. Bitte schaut zur Sicherheit immer auch auf die Kanäle der Cafés und haltet euch in erster Linie immer an die aktuellen Maßnahmen. Gemeinsam stehen wir Corona durch!