Cafe Telegraph 1090 Wien, Garnisongasse 7

Vom Postamt zum hippen Café

Wo früher ein Postamt war, ist seit Frühjahr 2017 das Café Telegraph. Wer genau hinschaut entdeckt auch heute noch Bezüge zu der ehemaligen Location – im Logo befinden sich Morsezeichen, auf der großen Speisekarte über der Bar sind Papierflieger gezeichnet und auch die Speisekarte selbst spielt auf eine Verbindung weit über die Grenzen Österreichs an. Hier werden Köstlichkeiten aus aller Welt serviert. Seien es britische Bacon and Eggs, russisches Frühstück „aus der Dose“, das klassische Wiener Frühstück oder kanadische Pancakes mit Ahornsirup. Gefrühstückt kann bis 14 Uhr werden, also auch für Langschläfer ein geeignetes Frühstückslokal. Wer aber keine Lust auf Frühstück hat, kann sich in der Vitrine eine französische Patisserie aussuchen und genießen. Der Kaffee stammt von der Wiener Rösterei Süssmund und wird von dem wirklich freundlichen Barista-Team auf einer Nuovo Simonelli Black Eagle zubereitet.
Cafe Telegraph Frühstück

(c) Vienna Coffee Lifestyle

Ein Hauch von Paris in Wien

Beim Betreten des Cafés fällt der erste Blick sofort auf den gefliesten Boden, von dem man sofort ein Foto machen möchte. Die große Kaffee Bar mit der bronzefarbenen Espressomaschine, die Lampe mit den vielen Glühbirnen, die dunklen Holzsessel, die hellen Holztische – das Café ist sehr stylisch und durchdacht eingerichtet und erinnert an ein französisches Bistro. Das französische Flair wird durch Patisserie wie Eclairs verstärkt. Sowohl das ganze Café als auch das Essen sind wirklich sehr fotogen und schon mehrere hundert Mal auf Instagram geteilt worden.
Cafe Telegraph Theke und Kaffeemaschine

(c) Vienna Coffee Lifestyle

Ein Ort, der Menschen verbindet

Dem Inhaber Vadym war es wichtig einen Ort zu schaffen, der Menschen verbindet – so wie das ein Postamt mit Zustellen von Briefen macht. Und das ist ihm gelungen. Durch die Nähe zur Universität Wien kommen nicht nur viele Studierende auf eine Kaffeepause, sondern auch die Nachbarschaft aus dem neunten Bezirk und Touristen besuchen das Café gerne und genießen die Auszeit aus dem Alltag, um mit Freunden einen Kaffee zu trinken.
Cafe Telegraph Eingang

(c) Vienna Coffee Lifestyle

Information
Café Telegraph
Cappuccino Preis
€3,40
Kaffee von
Süssmund
Milch & vegane Milch
Vollmilch, Hafermilch, laktosefreie Milch
Speisen
Frühstück & Brunch, selbstgemachte Kuchen & Torten, Croissants & Gebäck, warme Küche, Snacks, Sandwiches, Mittagessen
Zahlungsmöglichkeiten
Bar, Bankomat, Kreditkarte
Merkmale
Coffee to go, Spezialitäten Kaffee, Sitzplätze im Freien, familienfreundlich, geeignet für Gruppen, WLAN, Bedienung, Bestellen zum Abholen
Alkohol
Bier, Wein, Sekt & Prosecco, Spirituosen
Social Media Links
Öffnungszeiten
Montag
Geschlossen
Dienstag
Geschlossen
Mittwoch
9:00 - 17:00
Donnerstag
9:00 - 17:00
Freitag
9:00 - 17:00
Samstag
9:00 - 17:00
Sonntag
9:00 - 17:00
Auf der Map