fbpx

Burggasse 24

1070 WIEN

Burggasse 24 ist Café und Modegeschäft in einem

**Wir bitten um Verständnis, dass Öffnungszeiten und Angebot der einzelnen Cafés und Lokale wegen der Corona Maßnahmen aktuell nicht immer zu hundert Prozent stimmen. Bitte schaut zur Sicherheit immer auch auf die Kanäle der Cafés und haltet euch in erster Linie immer an die aktuellen Maßnahmen. Gemeinsam stehen wir Corona durch!


INFOS ZUM LOKAL:

KAFFEE: Alt Wien Kaffee

PREISE: Cappuccino €3,50

ZAHLUNGSMÖGLICHKEITEN: Bar

GEÖFFNET: Shop: Mo. - Fr.: 11:00 - 19:00, Samstag: 11:00 - 18:00 Café: Montag bis Sonntag 10:00 - 22:00

NEWS:

Keine aktuellen Infos

Burggasse 24 Homepage >>

Kaffee & Klamotten vereint – in der Burggasse 24

Die Burggasse ist bekannt viele Lokale zu beherbergen, doch nur für eines ist die Straße auch Namensgeber: dem Café Burggasse 24. Hier ist Vintagestore mit Hipster-Café vereint und daher ein beliebter Treffpunkt unter Studierenden. In den vorderen Räumen des Gebäudes wird Second-Hand-Mode angeboten und lockt zahlreiche Kunden an. Das Kauferlebnis kann dann anschließend mit Kaffee und Kuchen verbunden werden, der Store wird im hinteren Teil zum Café umfunktioniert. Sobald es etwas wärmer wird, findet man viele Gäste auf den zahlreichen Bänken vor dem Café.

Gemütlich, heimelig, cool

Die gemütliche Atmosphäre, die entspannte Art der Servicemitarbeiter und insgesamt die Ruhe im Café macht es zum beliebten Ort für Lern- oder Arbeitssessions. Gefühlt jeder zweite Gast sitzt mit Laptop am Tisch und lässt sich nebenbei den Kaffee schmecken. Auf zwei Räume verteilt bietet das Café viel Platz. Der hintere Teil ist eher dunkel gehalten, wohingegen es vorne durch die großen Fenster zu viel Lichteinstrahlung kommt. Ein Kamin und viele Kerzen erzeugen ein wohliges und gemütliches Ambiente. Eine Mischung aus Sofas und großen, einladenden Samtsesseln bietet für jeden ein ruhiges Plätzchen. Überhaupt wirkt die Einrichtung in der Burggasse 24 zusammengewürfelt, aber genau das macht es überaus charmant und bringt den gewissen Wohlfühlfaktor mit sich.

Alt Wien zu Blatt & Blüte

Frühstück gibt es bis 14 Uhr, danach werden kleine Snacks und Kuchen angeboten. Diese sind hausgemacht und werden von der Catering Firma Blatt & Blüte bezogen, wobei die Auswahl auch vegane Optionen beinhaltet. Den Kaffee gibt’s von der Kaffeerösterei Alt Wien. Auch in der Burggasse 24 bekommt man Soja-, Hafer-, und Mandelmilch als Alternative, hier wird jeweils ein Aufpreis von 50 Cent verlangt. Die Auswahl an Frühstücks-Kreationen fällt zwar nicht allzu groß aus, dafür gibt es aber Besonderheiten wie Bulgur-Porridge, das „Kraftwerk“ mit gebackener Süßkartoffel oder für Avocado-Liebhaber den „Süden“. Das Café punktet auch mit Preis-Leistungsverhältnis und freundlichem Service.